Wühltisch Startseite Hersteller Schulversionen Neuheiten Wir garantieren!
Warenkorb
Produktsuche:
News
Willkommen
Warenkorb
Kontakt
AGB
Impressum
Hilfe
Suche
Sie sind hier:  Start

Die Action-Zone


Die Action-Zone
Produkt empfehlen
close
Ihr Name
 
Ihre E-Mail*
 
Empfänger
 
E-Mail des Empfängers*
 
Ihre Nachricht*
 
* Felder sind erforderlich



In der Action-Zone braucht der Spieler gute Nerven. Wenn die bei Heavy Gear oder Civilisation auf die Probe gestellt werden, einfach ganz fest den Antistress-Tux knuddeln. Über 4 Euro Preisvorteil im Paket!


Produkte und Preise:
Produkt Artikelnummer Netto-Preis Brutto-Preis
Die Action-Zone
Civilization und Heavy Gear II + 1 Anti Stress Tux, USK: ab 18 Jahre
BDSP-003-ML 20.17 24.00 Euro
Beschreibung:
Civilization: "Call to Power":



... die Begründung einer neuen Zivilisation erfordert neben der Wahl der richtigen Entscheidungen auch den Wagemut Neues zu erforschen und Entwicklungen sich zu eigen zu machen.

Innnerhalb von 7.000 Jahren Regierungszeit können unscheinbarste Entwicklungen, schicksalsartige Fügungen und wohlbedachte Kommandos über Erfolg und Mißerfolg einer Gesellschaft entscheiden.
In der primitiven Vorzeit beginnend, können Sie bis in die futuristische Zukunft mit ihren Science-fiction-Welten fortschreiten und Ihr Volk darin zu Wohlstand und Zufriedenheit führen.

Natürlich ist es Ihnen auch möglich mit den Mitteln des Krieges mit all seinen Ausprägungen, ob nun militärisch, religiös oder ökologisch geführt, Ihre Gegner zu besiegen und zu unterwerfen. Aber nicht immer ist das Schwert der weiseste Ratgeber des Herrschers. In Bündnissen und friedlicher Koexistenz können Sie durch Verhandlungsgeschick und Vorausschau sowie der wissenschaftlichen, politischen und sozialen Weiterentwicklung die eigene Position stärken und ausbauen.

Ihr Ziel kann es dabei sein entweder das Projekt des "außerirdischen Lebens" zum Erfolg zu führen, die vielzahlige und unterschiedliche Gegnerschaft zu vernichten oder den höchsten Entwicklungsstand im Jahre 3.000 nach Christus zu erreichen.

Inmitten dieser Komplexität werden Sie sich gezwungen sehen auch schwerwiegenste Entscheidungen und Lösungen zu treffen, obgleich oftmals die genauen Folgen unabschätzbar zu sein scheinen. Hier wird es sich zeigen, ob es Ihnen gelingen wird Ihr Volk bei all den Unwägbarkeiten der zeitlichen Entwicklung zu höchstem Stande zu führen und ob die zurechtgelegte Taktik und Strategie sich bis zuletzt durchsetzen läßt ...

.. doch denken Sie daran und haben Sie acht, daß Sie nicht selbst im Strudel der Geschichte untergehen werden ...



Heavy Gear II:



Lauf über A und B nach C und zerstöre auf dem Weg alles was nach Feind aussieht. So könnte man viele Missionen in Actionspielen beschreiben. Mitnichten aber bei Heavy Gear II ! Die Missionen sind hervorragend gemacht und sehr abwechslungsreich. Man führt Angriffe gegen gesicherte Forts, bewacht Konvois oder muss möglichst ohne großes Aufsehen zu erregen gegnerische Stützpunkte auskundschaften. Oft folgen die Missionen einem festen Skript, das bei bestimmten Aktionen des Spielers ein bestimmtes Ereignis auslöst. Das bedeutet allerdings nicht dass jede Mission gleich verlaufen muss. Nur manchmal ist es schon lustig, wenn man seinen Konvoi dadurch beschützt, dass man ihm fernbleibt, da Feinde nur auftauchen wenn der Spieler anwesend ist. Ist er es nicht, wird der Konvoi nicht angegriffen und rollt unbehelligt weiter.

Was ist eigentlich ein Gear ?!? Nun, es ist kein Mech ! Letztere steuern sich wie ein Mähdrescher und man muss höllisch auf die Temperatur achten um nicht wegen Überhitzung auf der Strecke zu bleiben. Nicht so bei einem Gear. Diese sind um einiges kleiner als ein 08/15 Mech und lassen sich praktisch wie in einem Actionspiel steuern. Ducken, springen, sliden, die Maschine verhält sich fast wie ein Mensch. Dies resultiert in einem deutlich höheren Grad an Action. Braucht man mit einem 100t Mech 5min um Brötchen am Navpoint Alpha zu holen, brettert man mit einem Gear mit Hilfe von "Rollschuhen" durch die Pampa und ist viel schneller da. Bloß bei Feindberührung sollte man auf dieses Fortbewegungsmittel verzichten, da es sonst zu üblen blauen Flecken kommen kann.



 

Newsletter
Kürzlich angesehen
Warenkorb
Sie haben 0 Artikel in Ihrem Warenkorb.
footer Alle unsere Bruttopreise enthalten 7%, bzw. 19% Mehrwertsteuer und verstehen sich zzgl. Versandkosten.
Copyright © 2005 Linuxland.de All rights reserved.