Wühltisch Startseite Hersteller Schulversionen Neuheiten Wir garantieren!
Warenkorb
Produktsuche:
News
Willkommen
Warenkorb
Kontakt
AGB
Impressum
Hilfe
Suche
Sie sind hier:  Start  >  Hardware  >  Diverse Hardware

Tux@Home Linux-PC V9 mit AMD 8-Core-CPU FX-8320


Tux@Home Linux-PC V9 mit AMD 8-Core-CPU FX-8320
Produkt empfehlen
close
Ihr Name
 
Ihre E-Mail*
 
Empfänger
 
E-Mail des Empfängers*
 
Ihre Nachricht*
 
* Felder sind erforderlich



Der brandneue Tux@Home Linux-PC V9 auf Basis der neuesten AMD FX Prozessor-Technologie (Sockel AM3+) setzt Maßstäbe in Sachen Design, Leistung und Stromverbrauch! Ein edles Gehäuse mit verspiegelter Front wird ergänzt durch hochwertige Technikkomponenten: ein Original ASUS Mainboard mit 6xSATA-600 (natürlich werden auch passende SATA-3-Festplatten verbaut), 2x USB 3.0, schnellem DDR3-Speicher, Markenlaufwerke von Western Digital (7200 rpm, SATA-600) in Kombination mit einer leistungsstarken AMD CPU der neuesten Generation (FX Bulldozer oder Vishera). Optional sind bis zu 4 Festplatten, 2 optische Laufwerke, 2x eSATA, ein Cardreader-Modul und bis zu 32 GByte (4x8 GB-Module) Hauptspeicher lieferbar.


Produkte und Preise:
Produkt Artikelnummer Netto-Preis Brutto-Preis
Tux@Home Linux-PC V9 mit AMD 8-Core-CPU FX-8320
4GB RAM, 1 TB HDD, USB 3.0, SATA-600, NVidia GF210 Graphik
HW99-V901-DE 419.33 499.00 Euro
Beschreibung:


Der Tux@Home Maxi-PC ist der ideale PC für Power-User, die mittlere bis hohe Anforderungen an die Rechenleistung haben.
Der V9 beeindruckt neben der eleganten Optik durch seine hohe Leistung und großzügigen Platz für Erweiterungen - bis zu 4 Festplatten und 2 optische Laufwerke schluckt das Gehäuse mühelos, wobei für die optimale Luftzirkulation immer noch ausreichend Raum bleibt.



Somit ist der Tux@Home Maxi-PC 2 bestens vorbereitet auf den Einbau von High-End-Komponenten wie leistungsfähigen Graphikkarten oder RAID-Controllern mit ihrer enormen Abwärme und eignet sich damit sowohl als Basis-Modell für einen Gamer-PC.





Einsatzorte


Der Tux@Home V9 Linux-PC ist ein leistungsstarkes Gerät für den Arbeitsplatz und bietet mit 4, 6 oder 8 CPU-Kernen eine hohe Rechenleistung.
Die standardmäßig eingebaute Nvidia Geforce 210 HD-Graphikkarte mit VGA, DVI und HDMI-Ausgang ist für normale Arbeiten, Videodarstellung und kleinere Spiele bereits ausreichend dimensioniert.
Bei höheren Anforderungen an die Graphikleistung sollte eine stärkere
Graphikkarte aus der Auswahlliste konfiguriert werden, die zu den jeweiligen
Anforderungen passt.



Ausstattung Tux@Home V9 Linux-PC



Der Tux@Home V9 bietet modernste PC-Technik: die Basis bildet ein
ASUS Marken-Mainboard M5A97 mit AM3+-Sockel (geeignet für alle
neuen AMD FX-CPUs mit bis zu 8 Kernen), Gigabit-Ethernet, 7.1 Audio, 4 RAM-Sockel für bis zu 32 GB DDR3-RAM DDR3-1600 und 6x SATA-600 Festplattenanschlüsse.



Die leistungsfähigen AMD FX-CPUs 4,6 oder 8 Kernen werden
unterstützt von minimal 4 und maximal 32 GByte schnellem DDR3-RAM (1600
MHz).


Das Gehäuse ist ausreichend dimensioniert für ein 2. optisches
Laufwerk, außerdem finden bis zu 4 Standard SATA-Festplatten
Platz (ab Werk in unterschiedlichen Größen konfigurierbar).
Optional sind ein Kartenleser in der Front sowie unterschiedliche Netzteile
wählbar, um auch für zukünftige Erweiterungen gerüstet zu sein. Ein Linux-System nach Wahl ist bereits vorinstalliert incl. 3D-Treiber des Herstellers (Nvidia oder fglrx je nach Graphikkarte).



Intern stehen 6 Erweiterungsslots (2x PCI-x1, 2x PCI-x16, 2x PCI classic) für umfangreiche Aufrüstungen zur Verfügung.
6 schnelle SATA-600-Schnittstellen (z.B. für bis zu 4 Festplatten und 2 DVD-Laufwerke oder auch max. 5 Festplatten und 1 Laufwerk) erlauben auch einen mdRAID-Verbund.





 

Newsletter
Kürzlich angesehen
Warenkorb
Sie haben 0 Artikel in Ihrem Warenkorb.
footer Alle unsere Bruttopreise enthalten 7%, bzw. 19% Mehrwertsteuer und verstehen sich zzgl. Versandkosten.
Copyright © 2005 Linuxland.de All rights reserved.