Wühltisch Startseite Hersteller Schulversionen Neuheiten Wir garantieren!
Warenkorb
Produktsuche:
News
Willkommen
Warenkorb
Kontakt
AGB
Impressum
Hilfe
Suche
Sie sind hier:  Start  >  Software  >  Office  >  Officepakete

SoftMaker Office 2010 für Linux


SoftMaker Office 2010 für Linux
Produkt empfehlen
close
Ihr Name
 
Ihre E-Mail*
 
Empfänger
 
E-Mail des Empfängers*
 
Ihre Nachricht*
 
* Felder sind erforderlich



Wer SoftMaker Office 2010 einsetzt, erledigt seine Büroaufgaben schneller und kommt zu besseren Ergebnissen. SoftMaker Office bearbeitet nahtlos alle Dokumente im Word-, Excel- und PowerPoint-Format ? und kostet nur einen Bruchteil von Microsoft Office.


Produkte und Preise:
Produkt Artikelnummer Netto-Preis Brutto-Preis
SoftMaker Office 2010 für Linux
1 CDROM + deutsches Handbuch
OF99-272-ML 58.78 69.95 Euro
Beschreibung:

Beschreibung

NEU: Sie können jetzt das Demo von SoftMaker Office 2010 für Linux kostenlos herunterladen

Stark: Einsteiger und Profis kommen schnell zu perfekten Ergebnissen.

Schnell: Blitzschnell gestartet, blitzschnell beim Arbeiten. Langsam war gestern.

Kompatibel: Bearbeitet alle Word-, Excel- und PowerPoint-Dateien nahtlos.

Zuverlässig: Macht das, was Sie wollen. Keine bösen Überraschungen beim Arbeiten.

SoftMaker Office 2010 enthält folgende Programme:
  • TextMaker 2010 - Textverarbeitung: zuverlässig und freundlich, liest und schreibt alle Microsoft Word-Dateien problemlos. Jetzt mit vier Langenscheidt Taschenwörterbüchern.
  • PlanMaker 2010 - Tabellenkalkulation: im höchsten Grade Excel-kompatibel, lässt Sie komfortabel selbst ausgefeilteste Arbeitsblätter entwerfen.
  • SoftMaker Presentations 2010 - Präsentationen: die neue Alternative zu PowerPoint, liest und schreibt alle PowerPoint-Dateien nahtlos.
  • Die Programme in SoftMaker Office sind perfekt aufeinander abgestimmt. Sie bieten nicht nur identische Bedienelemente und Menüs, sondern können auch problemlos miteinander Daten austauschen.
Die Top Five der Neuerungen in SoftMaker Office 2010:
  • Unterstützung für DOCX- und XLSX-Dateien von Microsoft Office 2007
  • TextMaker: enthält vier Langenscheidt Taschenwörterbücher für Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch
  • PlanMaker: Diagramme in Präsentationsqualität
  • Presentations: Seitenleiste für schnellen Zugriff auf Gestaltungsfunktionen
  • Dokument-Tabs (Karteikarten für alle geöffneten Dokumente)

Niemand wartet gerne. Daher sollten Sie auch keine langsame Office-Software akzeptieren. SoftMaker Office 2010 startet blitzschnell, arbeitet blitzschnell und rechnet blitzschnell. Während die Konkurrenz noch rechnet, ist Ihr Dokument schon fertig!

Aber SoftMaker Office ist nicht nur rasant, sondern stellt auch geringste Anforderungen an die Hardware. Selbst auf Netbooks macht das Programmpaket eine gute Figur.

Sie können SoftMaker Office 2010 sogar auf einem USB-Stick installieren. So haben Sie Ihr Office-Paket immer bei sich.

Kompatibel. Mit Microsoft Office, OpenDocument und PDF.

Wer Dokumente von anderen erhält, möchte diese mit seinem Office-Paket weiterbearbeiten. Deshalb kann SoftMaker Office Word-, Excel- und PowerPoint-Dateien direkt lesen und schreiben und behält alle Formatierungen bei. Das geht sogar so weit, dass Sie das Standard-Dateiformat fest auf "Word", "Excel" und "PowerPoint" einstellen können!

Das Fachmagazin InfoWorld schreibt dazu: "SoftMaker Office zeigt überlegene Kompatibilität mit den Microsoft Office-Dateiformaten, während OpenOffice.org 3.1 hierbei versagt."

TextMaker unterstützt auch den offenen Dokumentstandard OpenDocument und ist damit kompatibel mit OpenOffice.org. Darüber hinaus exportiert SoftMaker Office Dokumente, Arbeitsblätter und Präsentationen auf Knopfdruck ins PDF-Format.


 

Newsletter
Kürzlich angesehen
Warenkorb
Sie haben 0 Artikel in Ihrem Warenkorb.
footer Alle unsere Bruttopreise enthalten 7%, bzw. 19% Mehrwertsteuer und verstehen sich zzgl. Versandkosten.
Copyright © 2005 Linuxland.de All rights reserved.