Wühltisch Startseite Hersteller Schulversionen Neuheiten Wir garantieren!
Warenkorb
Produktsuche:
News
Willkommen
Warenkorb
Kontakt
AGB
Impressum
Hilfe
Suche
Mal was richtig Nützliches

Ausgabe vom 11.01.2007 !

Liebe Leser, Apple will jetzt Mobiltelefone machen. Deshalb wollen sie auch nicht mehr Apple Computer heißen, sondern nur noch wie Obst (siehe http://www.golem.de/0701/49850.html). Wenn wir von den bisherigen Erfolgen ausgehen, werden die neuen Telefone mit dem Apfel-Logo ja wirklich anwenderfreundlicher als die Modelle, die sonst so auf dem Markt sind. Das ist die große Frage: Was wollen die Anwender? Einen Fotoapparat im Telefon? Hm. Bei galoppierendem Gedächtnisverlust mag es sogar nützlich sein, wenn das zugehörige Gesicht zur Rufnummer abgespeichert ist.

Jetzt sind wir gespannt, ob Apple mal was wirklich Nützliches in ein
Handy einbauen wird - eine elektrische Zahnbürste wär doch mal was.
Dreimal täglich Zähneputzen ist so eine Faustregel, die noch aus der
Kindheit im Gedächtnis ist. Aber hier übertreiben wir natürlich, denn es
ist ja nicht jede Zusatzfunktion überflüssig. Falls Sie bei ihrem
nächsten Trip durch die Sahara verloren gehen, kann GPS ausnahmsweise
nicht nur den Nachrichtendiensten hilfreich sein. Die wirklich
unentbehrlichen Dinge finden Sie natürlich stets bei uns in den...

...Nachrichten aus der Linux-HomeZone:

************************************

Nützt jetzt auch Spielern:
CROSSOVER LINUX 6

Windows-Spiele unter Linux - jetzt brandneu mit CrossOver! Seit
der ersten Ankündigung im September 2006 warten alle gespannt auf die
Version 6 der Software - nun hat der Hersteller Codeweavers die Software
freigegeben. Bislang war CrossOver hervorragend geeignet, wenn Sie
herkömmliche Windows-Anwendungen wie Word oder Excel unter Linux nutzen
wollten. Doch für diese Anwendungen gibt es mit OpenOffice oder
SoftMakers Office gute Alternativen unter Linux. Spielefans jedoch haben
unter Linux eine sehr begrenzte Auswahl - mit CrossOver 6 soll sich das
ändern. Die Programmierer haben die Emulation Wine nun so optimiert,
dass zahlreiche Spiele wie Half Life 2, Doom oder Quake unter Linux
laufen. Auf einer eigens eingerichteten Webseite können Spielefans
prüfen, ob unter aktuell 469 gelisteten Spielen ihr
Lieblingszeitvertreib dabei ist. Wenn das Spiel Bronze-Status oder
besser hat, läuft es ziemlich gut, ansonsten sind die Programmierer noch
bei der Arbeit.

Fensterln für Linuxer:
http://www.linux-discount.de/software/windows_linux/

********************************************

Quasi gemeinnützig:
DEBIAN GNU/Linux 4.0 "Etch" kommt!

Debian GNU/Linux 4.0 "Etch" ist in der letzten Testphase, die stabile
Version steht bevor. Und diesmal ist alles etwas anders: Sie können
mitbestimmen, wie die Box aussehen und was enthalten sein wird. Der
Hersteller, die Open Source Factory, hat ein Wiki eingerichtet, in dem
Sie Ihre Wünsche und Anregungen einbringen können. "Etch" wird es also
in einer echten Community-Box geben. Ab ca. Ende Februar wird das
Ergebnis aus dem Presswerk und der Druckerei erwartet - vorbestellen
können Sie natürlich jetzt schon: Die DVDs "pur", inklusive Support,
werden voraussichtlich 29,90 Euro kosten, das komplette Paket mit
aktualisiertem deutschem Handbuch 49,90 Euro.

Da der Umfang der Box derzeit noch nicht endgültig feststeht, sind die
Preise damit auch nur Richtwerte. Falls sich nach dem Gestaltungsprozess
ein anderer Verkaufspreis ergibt, bekommen Sie die Box entsprechend
preiswerter. Selbstverständlich erhöhen wir den Preis auf keinen Fall
ungefragt, das ist also der Maximalpreis, den Sie zahlen. Wie eh und je
wird mit jeder verkauften Box auch das Debian-Projekt unterstützt.

Debian-Box mitgestalten unter
http://wiki.opensourcefactory.com/

Und das Ergebnis (vor-)bestellen:
http://www.linux-discount.de/software/desktop/debian

********************************************

Anzeige:

##### EasyLinux mit OpenSUSE 10.2 ######

Das neue EasyLinux ist jetzt für 9,80 EUR am Kiosk erhältlich. Im
Titelthema "Video und DVD" dreht sich alles um die große Welt des Films.
Bearbeiten Sie Videos und gestalten Sie interaktive DVDs selbst!

Und als Bonus enthält Easy Liunx 01/2007 die brandneue Version openSUSE
10.2 auf DVD. Weitere Infos und das komplette Inhaltsverzeichnis finden
Sie unter

http://www.easy-linux.de

Ende der Anzeige.

********************************************

Legal DVDs nutzen:
LINDVD IST DA!

Linux-Anwender hatten - streng genommen - bislang ein winziges Problem:
Es war nicht wirklich legal, mit unserem Lieblings-Betriebssystem
kopiergeschützte DVDs zu gucken. Das soll sich mit LinDVD nun ändern.
Das Linux-Pendant zu WinDVD von Intervideo bietet nicht nur den
"Legalitätsservice", sondern will darüber hinaus kinogleichen
Surround-Sound und ruckelfreie Bilder liefern, einige komfortable Extras
wie Wiedergabelisten oder Stromsparfunktion liefern Mehrwert. Zahlreiche
Formate können mit LinDVD problemlos verarbeitet werden. Wie das
aktuelle EasyLinux nach einem Test feststellt: die Funktionalitäten
sind zu 99 % identisch!

Allerdings hat die Sache einen kleinen Haken: Der Hersteller,
Intervideo, verkauft LinDVD nur als OEM-Version. Dementsprechend muss
diese im Bundle mit einer Grafikkarte verkauft werden - und dabei kann
leider passieren, dass die Grafikkarte defekt ist. Wir können verstehen,
wenn Sie keine defekte Grafikkarte haben möchten. Geben Sie uns einfach
Bescheid, wenn wir die defekte Grafikkarte behalten sollen und schreiben
Sie dies in den Kommentar Ihrer Bestellung. ;-)

Frei von schlechtem Gewissen:
http://www.linux-discount.de/software/anwendungssoft/gemischt

********************************************

Maximaler Nutzen für Null Kosten:
FRANZIS-BÜCHER XEN, FREEBSD UND LINUX FÜR WINDOWS UMSONST

Brandneu in unserem Sortiment sind die Bücher aus dem Franzis-Verlag zu
unserem Lieblingsthema Linux und Open Source. Auch BSD-Liebhaber werden
hier fündig: Ein fundiertes Handbuch zu FreeBSD gehört ebenso zum
Sortiment wie ein Titel zu der beliebten Virtualisierungs-Software Xen
3. In zahlreichen Unternehmen ist das heterogene Netzwerk mit Linux- und
Windows-Clients Standardsituation - auch hierzu gibt es ein Buch. Und
Windows-Administratoren, die sich mit Linux beschäftigen, brauchen auch
speziellen Lesestoff - hier ist er!

Quasi zum Einstand hat der Verlag für unsere Leser jede Menge Bücher
rausgerückt - und Sie können jetzt so richtig abstauben: Es gibt jeweils
3 Bücher "FreeBSD", "Linux im Windows-Netzwerk", "Linux für
Windows-Administratoren" und Xen 3. Sie wollen gewinnen? Dann schreiben
Sie eine Email an gewinnspiel@linuxland.de mit Ihrem Lieblingstitel aus
dem Franzis-Verlag und den Autor des jeweiligen Werkes. Mit etwas Glück
sparen Sie das Geld für einen Kauf!

Die Bücher und Autoren aus dem Franzis-Verlag finden Sie hier:
http://www.linux-discount.de/books_cd/franzis

********************************************

Zuguterletzt noch ein überaus nützlicher Link zum
Ei-Pott-Telefon-Adressbuch-Kalender-Fotokamera-Betriebssystem:
http://kamelopedia.mormo.org/index.php/Windows_XP

Ihr

Linux-Discount-Team.
http://www.linux-discount.de
_______________________________________________
"Linux Homezone" mailing list
Unsubscribe: mailto:homezone-unsubscribe@linux-discount.de

 

Newsletter
Kürzlich angesehen
Keine kürzlich angesehenen Produkte.
Warenkorb
Sie haben 0 Artikel in Ihrem Warenkorb.
footer Alle unsere Bruttopreise enthalten 7%, bzw. 19% Mehrwertsteuer und verstehen sich zzgl. Versandkosten.
Copyright © 2005 Linuxland.de All rights reserved.