Wühltisch Startseite Hersteller Schulversionen Neuheiten Wir garantieren!
Warenkorb
Produktsuche:
News
Willkommen
Warenkorb
Kontakt
AGB
Impressum
Hilfe
Suche
Eine Frage der Perspektive

Ausgabe vom 22.10.2007 !

Liebe Leser,

haben Sie uns diesen Sommer über vermißt? Hatten Sie schon Entzugserscheinungen? Recht so! Tatsächlich ist etwas Zeit ins Land gegangen seit den den letzten Nachrichten aus der Linux-Homezone, aber nun setzen wir der Qual ein Ende und schreiben wieder. In den vergangenen Wochen waren wir hinter den Kulissen aktiv und haben umstrukturiert. Natürlich sind unsere Arbeitsplätze nicht nach China oder Osteuropa abgewandert, wir haben uns nur etwas mehr zur Mitte (Deutschlands) orientiert: Ab sofort wird der Linux-Discount nun von der Verion GmbH betreut.

Vielleicht fragen Sie sich nun, ob wir vielleicht in ein Billliglohnland umziehen wollten, wie so mancher vor uns. Oder Sie überlegen, ob wir den aktuellen Medienaussagen Glauben schenken, die Deutschland als Billiglohnland betrachten (siehe http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,493384,00.html). Tja, das kommt drauf an, ob Sie unseren Chef oder die Kollegen fragen. Alles eine Frage der Perspektive. Jedenfalls ging bei uns kein Job verloren, im Gegenteil. Nun haben wir mehr Zeit, uns unseren Lieblingsaufgaben zu widmen: Als Produktschnüffler finden wir für Sie viele spannende Produkte mit Linux und Open Source für Zuhause und verhandeln die besten Konditionen. Für Sie bedeutet das noch attraktivere Preise, eine größere Auswahl und einen noch besseren Service.

Manchmal kann das Leben soooo einfach sein. Weitere gute Nachrichten finden Sie in unseren...

...Nachrichten aus der Linux-HomeZone:

************************************

Preise runter im Hochlohnland:
FÜNF EURO GESCHENK FÜR SIE!

Nachdem wir uns von vornherein die teure Auslagerung in Billiglohnländer gespart haben, geben wir die Ersparnis gleich an Sie weiter: Als "Willkommen-daheim"-Gutschein schenken wir Ihnen fünf Euro! Und das Angebot gilt zusätzlich zu unserer Immer-Rabatt-Garantie in Höhe von fünf Prozent. Damit Sie die fünf Euro auch sinnvoll nutzen können, gilt der Gutschein sogar für den Weihnachtseinkauf, sprich: für Ihre nächste Bestellung bis spätestens 23. Dezember 2007.

Und so geht's: Geben Sie bei Ihrer nächsten Bestellung einfach das Stichwort "Willkommen daheim" ein, damit wir wissen, dass Sie Newsletter-Leser sind. Dann ziehen wir von Ihrer Rechnung automatisch fünf Euro ab. Pro Kunde gibt's nur einmal den Gutschein, gültig für einen Einkauf bis spätestens 23. Dezember 2007.

Stöbern und fünf Euro auf den Kopf hauen:
http://www.linux-discount.de/

********************************************

Keine Importware:
OPEN SUSE 10.3 IST DA!

Das Unternehmen Suse wurde zwar von Novell gekauft, jedoch blieb die Stadt Nürnberg ein Zentrum für die Entwicklergemeinde. Und nun kommt die beliebte Distribution aus Nürnberg in ihrer frischesten Version: OpenSuse 10.3 ist da! Die beliebte freie Distribution ist plangemäß seit dem 4. Oktober freigegeben und basiert auf dem Kernel 2.6.22.5. Neben zahlreichen aktualisierten Softwarepaketen liefern die Suse-Entwickler eine neue One-Click-Installation mit, auch der Bootprozess wurde neu gestaltet. Außerdem neu dabei ist das Paketmanagement Libzypp und eine KDE-Preview. Mit dem neuen Installationsprogramm Instlux kann Linux direkt aus einer Windows-Sitzung heraus installiert werden -- also noch weniger Ausreden für Umsteiger!

Und die beste Nachricht für Sie: Die Softwarebox mit Handbuch und Installationssupport gibt's versandkostenfrei im Linux-Discount zum Sensationspreis von nur 45 Euro!

Outlook, Word und Co. unter Linux:
http://www.linux-discount.de/software/desktop/suse

********************************************

Import, der seinen Preis wert ist:
CROSSOVER LINUX 6.2

Eine hervorragende Alternative für Nutzer von Windows-Programmen liefert CrossOver. Seit kurzem ist die Wine-Emulation in der Version 6.2 für Linux und Mac OS X lieferbar. Enorm verbessert wurde vor allem die Unterstützung für Outlook 2003, aber auch die Nutzer der Mac-Version können sich freuen: Die Dock-Integration ist weiter optimiert und ist nun von einer nativen Implementierung von OS-X-Anwendung kaum noch zu unterscheiden. Windows-Spiele-Liebhaber können sich über weiter verbesserte Grafik und Sound freuen.

Für Anwender mit einem laufenden CrossOver-Supportvertrag steht die neueste Version zum kostenlosen Download zur Verfügung. Alle anderen haben hier eine weitere hervorragende Gelegenheit, den 5-Euro-Gutschein einzulösen. Für nur 39,90 Euro gibt es die Standardversion mit einem halben Jahr Updates inklusive, für 70 Euro halten Sie mit der Professional-Version zwölf Monate lang die Software auf dem neuesten Stand.

Outlook, Word und Co für Linuxer:
http://www.linux-discount.de/windows_linux/emucrossover

********************************************

Funktioniert auch in Exportländern:
DEBIAN-STICK

Manche tragen stets ein Taschenmesser bei sich, andere halten ein Feuerzeug für unentbehrlic. Wir wissen, was wirklich in keiner (Hosen-)Tasche fehlen sollte: Der Debian-Live-Stick. Mit diesem Wunderwerk der Technik booten Sie jedes System mit USB-Anschluß im Debian-Rescue-Modus, im Installationsmodus oder im Live-System mit GNOME. Im Nu reparieren Sie defekte Partitionen, kopieren Daten von der Festplatte, greifen auf ein Netzwerk zu, ohne Spuren zu hinterlassen oder oder oder. Die ungeahnten Einsatzmöglichkeiten des 1-GB-Stick stehen Ihnen zur Verfügung für läppische 15,99 Euro - abzüglich 5 Euro Gutschein!

Nicht nur am Arbeitsplatz unentbehrlich:
http://www.linux-discount.de/


********************************************

Ruhm und Ehre als Lohn:
OPEN BSD 4.2 KOMMT!

Die freie Entwicklergemeinschaft rund um das unix-ähnliche Betriebssystem OpenBSD hat feste Release-Zyklen. Am 1. November ist es wieder so weit, dann wird die neueste Version der supersicheren Distribution freigegeben. Das Wappentier ist der wehrhafte Kugelfisch Puffy, und die Grafiken mit seinen Abenteuern auf T-Shirts, DVDs und Postern haben Kultstatus. Natürlich kann man das Multi-Plattform-Betriebssystem kostenlos herunterladen, aber mit dem Kauf der CD und der Shirts wird die Weiterentwicklung von OpenBSD unterstützt. Damit stellt sich die Frage nach Billiglohnländern nicht wirklich -- das Gemeinschaftsprinzip funktioniert hier völlig anders!

Gleich vorbestellen, Anfang November wird geliefert:
http://www.linux-discount.de/software/desktop/bsd

********************************************

Sichere Arbeitsplätze, passende Gehälter, gute Software und prima Preise wünscht

Ihr

Linux-Discount-Team.
http://www.linux-discount.de


 

Newsletter
Kürzlich angesehen
Keine kürzlich angesehenen Produkte.
Warenkorb
Sie haben 0 Artikel in Ihrem Warenkorb.
footer Alle unsere Bruttopreise enthalten 7%, bzw. 19% Mehrwertsteuer und verstehen sich zzgl. Versandkosten.
Copyright © 2005 Linuxland.de All rights reserved.